Nicolas Testé singt die Vier Bösewichte in „Les Contes d’Hoffmann“ an der Bayerischen Staatsoper

News: Jul 24 2017

Nicolas Testé wird an der Bayerischen Staatsoper in der Oper „Les Contes d’Hoffmann“ am 27. und 30. Juli erscheinen, wo er für Ildar Abdrazakov als Lindolf, Coppélius, Dapertutto und Miracle auftritt.

Mehr Informationen und Tickets finden Sie hier.

Mehr Einträge

Lucia di Lammermoor / Bayerische Staatsoper

Presse: Jul 16 2017 | David Renke | Bachtrack

In der Rolle des Raimondo konnte auch Nicolas Testé überzeugen, der mit samtigem aber ausdrucksstarkem Bass als Enricos Komplize agierte. Doch auch er gestaltete seine Rolle nicht nur einseitig und als er kurz vor der Wahnsinnsarie vom Mord an Arturo berichtet, nahm man ihm ab, dass er es soweit nicht habe kommen lassen wollen.

Mit Nicolas Testé, dem Ehemann der Damrau, kontrastiert ihm ein schwarzer, kantiger Bariton in der Rolle des Raimondo, während Ambrogio Maestri trotz baritonaler Stimmfülle fast zu lyrisch weich singt, um die Bösartigkeit des Enrico hörbar zu machen.

Michael Bastian Weiß | Abendzeitung München

Mehr

LA Opera On The Air: Offenbach’s Les Contes d’Hoffmann

News: Jul 31 2017

The American Opera Series from WFMT continues this week with Jacques Offenbach’s Les Contes d’Hoffmann, which airs Saturday, August 5, 2017, at noon PDT. Not to be missed, it stars Vittorio Grigolo as Hoffmann and Kate Lindsey performing the roles of The Muse & Nicklausse. This production also features Nicolas Testé as The Four Villains, Diana Damrau in the roles of Antonia & Stella, So Young Park as Olympia and Kate Aldrich as Giulietta. The LA Opera Orchestra and Chorus are under the direction of Plácido Domingo.

Mehr